Skoliose Schweinfurt


Skoliose Schweinfurt - wir helfen dir!

 

Skoliose ist eine Seitabweichung der Wirbelsäule von der Längsachse mit Rotation der Wirbel um die Längsachse. Bei einer Skoliose-Erkrankung, bekommt man als Jugendlicher in der Wachstumsphase ein Skoliose-Korsett, das auch Cheneau-Korsett genannt wird. Als Erwachsener bekommt man eine Kubco-Rumpforthese. Zusätzlich werden sensomotorische Einlagen empfohlen, diese gleichen die Wirbelsäule und muskuläre Dysbalancen aus. Schuhzurichtungen, wie zum Beispiel ein Verkürzungsausgleich, gleichen auch die Wirbelsäule aus. In unserem Sanitätshaus Schweinfurt bekommt man nicht nur solche Hilfsmittel, sondern auch orthopädische Maßschuhe oder auch Diabetes adaptierte Einlagen als Diabetiker. Man bekommt aber auch Orthesen und Bandagen zur Unterstützung. Unter anderem können auch Einlagenträger spezielle Sporteinlagen erhalten, diese sind waschbar und sehr elastisch.  Beinamputierte Patienten bekommen von uns Prothesen, die in unserer orthopädischen Werkstatt von einem Orthopädiemechaniker Meister hergestellt werden. Auch in der Reha Technik sind wir vertreten. Bei uns erhält man zum Beispiel: Rollatoren, Rollstühle, Badehilfen, Duschhilfen, Pflegebetten und Pflegemittel.